+++ Latest News +++ Latest News +++ Latest News +++


 Unser neuer Katalog 2016

Indutherm catalogue 2016 all machines

Download  Indutherm-Katalog 2016
(ca. 7,2 MB)

.

Gedruckte Kataloge bitte anfordern per Email an  casting@indutherm.de



 Für Pulvermetalle in höchster Qualität: unsere Atomiser der AU-Serie

Die Indutherm Atomiser wurden speziell für die flexible und wirtschaftliche Herstellung kleiner/wertvoller Metallpulvermengen entwickelt.

Mehr über den Atomiser finden Sie hier.

Hier ein kurzer Eindruck, wie die Pulververdüsung funktioniert. 

Das ausführliche Video sehen Sie hier.



Weil hochwertiges Halbzeug Produktionskosten spart: Die neuen Stranggießanlagen von Indutherm

Metall, Strenges, Band, Rohr, Draht, Halbzeug
Strangguss Stranggießanlage Legierungen Profile Trauringherstellung

VCC 400 mit optionalem Quattro-Antrieb

Mit den neuen VCC Vakuum-Stranggießanlagen können Bandmaterial, Drähte oder Rohre in bestmöglicher Qualität und vor allem ohne Verunreinigungen durch Oxide hergestellt werden.

Nicht nur das Schmelzen des Metalls erfolgt unter Vakuum bzw. Schutzgas, auch die gefürchtete Oxidation des noch heißen Stranggusses beim Austritt aus der Kokille wurde wirksam eingedämmt: durch ein ausgefeiltes Temperaturmess- und Kühlsystem sowie durch eine Schutzgas-Spülung des produzierten Materials direkt am Austritt aus der Anlage.

Auch alle anderen Komponenten der drei verschiedenen VCC-Modelle mit Tiegelvolumen von 0,3 bis 3,4 Liter wurden umfassend weiterentwickelt: die neuen Generatoren arbeiten wesentlich effizienter, die Bedienung erfolgt über ein LCD-Display mit komfortabler Bedienerführung, Programmsteuerung und Speichermöglichkeit, um wiederkehrende Produktionsaufgaben zu erleichtern und eine gleichbleibende Materialqualität sicherzustellen.

Nochmals verbessert wurde der Quattro-Antrieb der Abzieh-Einheit, der jetzt auch für die kleinste VCC-Anlage erhältlich ist: durch eine besonders gleichmäßige und schonende Förderung aus der Anlage bietet das Halbzeug eine durchgehend konstante Materialqualität, erfordert geringeren Aufwand in der Weiterverarbeitung und spart damit in allen nachfolgenden Produktionsschritten deutlich Kosten.

Mehr zu den CC/VCC Modellen

 Für die MC-Serie: Neue Tiegel für Pt, Pd, Stahl und Inox

Strangguss Stranggießanlage Legierungen Profile Trauringherstellung

Unerwünschte Reaktionen vermeiden

Graphittiegel sollten nicht für hochschmelzende Metalle wie Platin, Palladium Stahlguss verwendet werden. Eine unerwünschte Kontamination des Materials durch Kohlenstoff führt zu Materialveränderungen und ernsten Gussproblemen. Indutherm empfiehlt: Verwenden Sie den richtigen Tiegel – fragen Sie uns um das richtige Tiegelmaterial auszuwählen.

Mehr dazu in unserem Newsletter

Präsentation der Indutherm Pulververdüsungsanlage

Strangguss Stranggießanlage Legierungen Profile Trauringherstellung

Oben wird das Metall geschmolzen und zerstäubt, unten im Zerstäuberturm sammelt sich das Metallpulver.

Durch Sichtfenster in der Anlage kann das Zerstäuben beobachtet werden.

Eine von vielen Anwendungsmöglichkeiten: im Laserschmelzverfahren aus Metallpulver hergestellter, beweglicher Armreif (Bild: Eichenberger Futuretech, CH)

Edelmetallpulver für innovative Fertigungstechnologien


Ein Wissenschaftler-Kongress beim Gießanlagenhersteller Indutherm in Walzbachtal? Aufgrund der vielen Titel auf den Namensschildern der Gäste konnte man am 14. Nov. 2014 im Tagungsraum und in den Produktionshallen von Indutherm durchaus diesen Eindruck gewinnen. Tatsächlich aber hatte Indutherm zu einer Produktvorstellung der besonderen Art eingeladen: erstmalig wurde die Pulververdüsung mit dem Indutherm Atomiser (AU-Serie) der Öffentlichkeit präsentiert. Geschäftsführer Peter Hofmann und Entwicklungsleiter Dr. Jörg Fischer-Bühner erläuterten das Funktionsprinzip und die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten der mit der Anlage gewonnen Metallpulver. Dr. Fischer-Bühner betonte die besonderen Herausforderungen bei der Entwicklung: "Die Edelmetallbranche oder auch die metallurgische Forschung benötigt nur kleine Mengen, diese aber in höchstmöglicher Qualität. Metallverluste sind hier ebenso tabu wie Verunreinigungen durch Rückstände in der Anlage, sogenannte Querkontaminationen." Die Indutherm-Anlage, die in einem dreijährigen, geförderten Forschungsprojekt gemeinsam mit der Universität Bremen entwickelt wurde, ist genau auf diese Anforderungen hin konzipiert. Schnelle Legierungswechsel für Versuchsreihen sind damit ebenso möglich wie das verlustfreie Verdüsen beispielsweise von Goldlegierungen. Die Anlage lässt sich schnell und einfach rückstandslos reinigen, das abströmende Gas wird mehrfach gefiltert, um Verluste zu vermeiden. Wie groß das Interesse der Forschung und von Edelmetallverarbeitern an einer derartigen Anlage ist, zeigte die Präsenz von hochqualifizierten Vertretern aller namhaften Unternehmen der Branche. Für Nicht-Metallurgen zeugten jedenfalls die Nachfragen und Anregungen aus dem Besucherkreis von hoher Sachkunde; die Entwickler wie Projektleiter Dr. Fischer-Bühner, Konstrukteur Enzo Marziano oder Dr. Uhlenwinkel von der Universität Bremen konnten hingegen souverän Stellung beziehen. Wozu werden diese feinen Metallpulver gebraucht? Dr. Fischer-Bühner erläutert: "Zum einen kommen sie in innovativen Werkstoffen wie Metallkeramiken oder metallischen Gläsern zum Einsatz, in Lötpasten und in Lacken, zum anderen sind sie Arbeitsmaterial für neue Fertigungsverfahren wie MIM (Metallpulver wird in Formen gespritzt und dann gesintert) oder SLM (Selektive Laser Melting). SLM eröffnet gerade im Schmuckbereich ganz neue Gestaltungs-und Produktionsmöglichkeiten: das Schmuckstück wird durch Schmelzen des Pulvers per Laserstrahl in höchster Präzision direkt aus dem Edelmetallpulver erstellt.“

Weitere Info zur AU-Serie

 Reduzieren Sie Ihre Kosten und sichern Sie Qualität:

Strangguss Stranggießanlage Legierungen Profile Trauringherstellung

Das Indutherm Service- und Wartungsangebot

Regelmäßige fachkundige Wartung Ihrer Indutherm Gießanlagen zahlt sich aus – durch hohe Betriebssicherheit, weniger Verschleiß und längere Lebensdauer. Mit unseren preisgünstigen Service-Angeboten können Sie auf Dauer nur sparen...

Unser Angebot für Sie

Wie gut ist Ihre „gute alte Indutherm-Anlage“ wirklich?

Strangguss Stranggießanlage Legierungen Profile Trauringherstellung

Das Indutherm NEUgegenALT-Tauschangebot

Wir hoffen natürlich, dass Sie mit Ihrer Indutherm Gießanlage nach wie vor zufrieden sind. Trotzdem kann der Tausch gegen eine neue Anlage sehr interessant für Sie sein. Denn wir entwickeln unsere Gießanlagen-Modelle kontinuierlich weiter und lassen neue Erkenntnisse oder neue Verfahren direkt in die Serienproduktion einfließen. Das gleiche Modell, das bei Ihnen im Einsatz ist, kann also in der aktuellen Version möglicherweise schon viel mehr...

Finden Sie ganz einfach heraus, ob sich ein Tausch für Sie lohnt!

Kennen Sie schon den Indutherm-Webshop?

webshop gießtechnik verbrauchsmaterial Tiegel Küvetten

Unser neuer Webshop steht nun in vollem Umfang zur Verfügung. Er bietet Ihnen die Möglichkeit einer schnellen und einfachen Bestellung von Zubehör, Verbrauchsmaterialien und Verschleißteilen für Ihre Indutherm-Anlagen. Darüber hinaus finden Sie – falls Sie mit Indutherm-Anlagen arbeiten – viele weitere nützliche Informationen zu Ihrer Maschine.
Bitte halten Sie bei der Anmeldung Ihre Maschinennummer bereit. Nur mit Ihrer Maschinennummer können wir den Webshop vollständig für Sie freischalten.

Hier geht's zum Webshop

Die neuen kompakten TF-Kippgießanlagen.

TF 4000 Kippgießanlage Schmelzanlage Graphit-Tiegel

Die komplett neu entwickelten Kippgießanlagen TF 1200, TF 2000 und TF 4000 ersetzen ihre gleichnamigen Vorgänger, die sowohl in der Schmuckindustrie als auch bei Scheideanstalten eingesetzt wurden und äußerst erfolgreich waren. Sie sind mit neuen, besonders effizient arbeitenden Hochleistungs-Induktionsgeneratoren ausgerüstet, die für ein deutlich schnelleres Erreichen der Schmelztemperatur sowie eine gründliche Mischung und Homogenisierung der Schmelze sorgen. Die Kapazität reicht je nach Modell von 1.200 ccm bis 4.000 ccm Tiegelvolumen, das entspricht ca. 60 kg Gold 18ct.

Erfahren Sie mehr... (PDF)

​.

Direkt zur Produktseite Kippgießanlagen

Kosten sparen richtig gemacht!

Die Auswertung dokumentierter Beratungsgespräche im Bezug auf Gießprobleme brachte ein eindeutiges Ergebnis:

Ein Großteil der Schwierigkeiten entstand nicht durch Verfahrens- oder Bedienungsfehler, sondern schlicht und einfach durch die Verwendung minderwertiger, schadhafter oder verschlissener Verbrauchsteile wie Tiegel, Verschlusstäbe etc. Die Verwendung hochwertiger, geprüfter Verbrauchsteile wie z.B. unserer Original Indutherm-Teile zahlt sich definitv aus – durch bessere Gießergebnisse, weniger Ausschuss, weniger Nachbearbeitungsaufwand, längere Lebensdauer der Maschinen und längere Standzeiten der Verbrauchsteile selbst.
Lesen Sie hier die Gründe nach.



Unsere neuesten Gießanlagen-Highlights:

MC 60: Die neue Tischgießanlage für Gold und Silber

VC 480 V: Die preisgünstige vollautomatische Gießanlage. Vibrationstechnologie jetzt auch in der Mittelklasse.

VTC 100 V - VTC 800 V: Mehr Vielfalt bei der erfolgreichen VTC-Serie.

Für Einzelgüsse und kleinere Serien in Top-Qualität. Einfach zu bedienen, leichte Befüllung. Preisgünstige Verbrauchsmaterialien.
Mehr zur MC-Serie

Mit INDUTHERM Vibrationssystem für optimierte Formfüllung und Güsse mit geringster Porosität, feinstem Gefüge und besten Weiterverarbeitungseigenschaften. 8 kW Induktionsgenerator, Küvettenkammer mit regelbarem Vakuum.
Mehr zur Vibrationstechnologie

Allround-Gießanlagen für das Gießen mit nahezu allen Metallen, auch für Stahl, Platin, Palladium. Als Ti-Versionen auch mit Hochvakuum-System für hochreaktive Metalle wie Titan. Temp. max. 2.000° C. Mit Sweep Mode Vibrationssystem für höchste Gussqualität. Max. Kapazität von 450 g - 8 kg.
Mehr zur VTC-Serie
Mehr zur Vibrationstechnologie   
Pressebericht Bereich Schmuck
Pressebericht Bereich Industrie


VC 1000 bis VC 12000 V: Unsere großen Vakuum-Druck-Gießlagen. Mit neuen Generatoren und optionaler Vibration jetzt noch besser.

MU 100 C und MU 200: Die kleinen TM-Schmelzanlagen werden erwachsen.

TF 6000: Kippgießanlage mit motorgetriebenem Kippmechanismus und Joystick-Fernbedienung.

Neue, noch leistungsfähigere Induktionsgeneratoren. Neue Programmsteuerung mit LCD-Display. 20 bzw. 100 Programme (V-Versionen). Mit INDUTHERM Vibrationssystem für optimierte Formfüllung und porositätsfreie Güsse mit feinstem Gefüge und besten Weiterverarbeitungseigenschaften (V-Versionen).
Mehr zur VC-Serie
Mehr zur Vibrationstechnologie

Die bisherigen kleinen TM-Schmelzanlagen werden ab sofort durch neue MU-Versionen ersetzt. Mit gleicher Schmelzleistung und Kapazität wie bisher, aber in einem stabilen MU-Gehäuse mit großer Abstellfläche, mit vereinfachter Bedienung und auf Wunsch mit Vakuum-Küvettenkammer (= MUV 100 C bzw. MUV 200). Die MU / MUV-Serie deckt damit jetzt ein Spektrum von 50 - 1200 ccm Tiegelvolumen ab.
MU 100 C und MU 200 C erreichen max. 2.000° C. 
Mehr zur MU-Serie

Neues Modell auf Basis der großen TF 12000, mit Niederfrequenz- Induktionsgenerator (40 kW) für optimale Materialdurchmischung. 100 Temperaturprogramme, Bedienung über LCD-Display, Steuerung des Kippens zum Abgießen über Joystick-Fernbedienung. Tiegelvolumen 6.000 ccm = 90 kg Au 18 ct.
Mehr zur TF 6000


Die magischen "V"s für perfekten Guss

Vibrationsguss und ein perfekt abgestimmtes Vakuum-Druck-System

Was sind die wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche und wirtschaftliche Gießproduktion? Eine konstant hohe Gussqualität, die den Nachbearbeitungsaufwand kalkulierbar und vor allem niedrig hält. Eine möglichst geringe Ausschussrate. Und eine hohe Belastbarkeit der Gussteile in der Weiterverarbeitung. Viele Gießereileiter legen deshalb bei Gießanlagen besonderen Wert auf zwei Punkte, oder besser auf zwei „V“s...    mehr


Energieeffizienz, die weiter reicht:

Bei einer kürzlich erfolgten Ausschreibung einer großen Scheideanstalt für eine Serie von Edelmetall-Schmelzanlagen ging es in erster Linie um das Erreichen definierter Gießmengen pro Stunde. Die Anbieter der letzten Runde mussten die Leistungsfähigkeit der Anlagen unter Praxisbedingungen unter Beweis stellen (100 kg Silber innerhalb 1 Stunde schmelzen und in Barren gießen. Indutherm trat am Schluss mit der Kippgießanlage TF 12000 (60 kW, max. 1.500 Grad C, 12.000 ccm Tiegelvolumen) gegen eine Mitbewerber-Anlage mit mehr als der doppelten Leistung an, war trotzdem schneller – und bekam den Zuschlag aufgrund des wesentlich geringeren Energieverbrauchs.

Vollständiger Artikel aus Foundry Trade Journal 10/2012

Mehr über Energieeffizienz


Der schnellste und wirtschaftlichste Weg zu Multicolor-Ringen

Für die Herstellung mehrfarbiger Ringe ist das Sintern – auch Diffusionsschweißen genannt – eines der erfolgreichsten Verfahren. Dazu werden Strangguss-Rohrprofile aus unterschiedlichen Metallen oder Legierungen in einzelne Abschnitte geschnitten. Diese werden unter Druck und bei Temperaturen knapp unter dem Soliduspunkt miteinander verbunden. Die Verbindungen zwischen den einzelnen Lagen eines Ringes weisen die selbe Festigkeit auf wie die verwendeten Metalle selbst – vorausgesetzt, das Stranggussmaterial ist von einwandfreier Qualität und der Sinterprozess wird unter den korrekten Druck- und Temperaturbedingungen durchgeführt.

Ein perfektes Team für Multicolor-Ringe.

Wir stellen Ihnen hier eine Maschinenkombination vor, die die Fertigung von mehrfarbigen Ringen so schnell, zuverlässig und wirtschaftlich macht wie noch nie.

Produzieren Sie perfektes Ausgangsmaterial mit einer Indutherm VCC Stranggießanlage – die ersten und einzigen mit der Möglichkeit, unter Vakuum oder Schutzgasatmosphäre zu schmelzen und so gefürchtete Oxidationsprozesse weitestgehend zu vermeiden.

Und erzielen Sie dann mühelos und ohne langwierige Vorversuche erstklassige Sinterergebnisse: mit unserer neuen automatischen Sinteranlage SU 450 mit Sensor Control System!

Warum diese beiden Maschinen nicht nur die schnellste, sondern auch die wirtschaftlichste Lösung für Ihre Sinterproduktion darstellen, lesen Sie hier.

Perfektes Ausgangsmaterial mit unseren VCC Stranggießanlagen.  
Die Vakuum-/Schutzgas-Funktion sorgt für oxidationsfreies und grundlegend verbessertes Halbzeug wie Bänder, Streifen, Drähte oder Rohre für Ihre Ringproduktion.

Unsere neue Sinteranlage SU 450 für Mehrfarb-Ringe in exzellenter Qualität.
Die LCD-Programmsteuerung und das Sensor-Control-System machen Ihre Trauringfertigung, schneller, sicherer und einfacher.


Mehr über die VCC Stranggießanlagen

Mehr über die neue Sinteranlage SU 450




Solar-Energie bei Indutherm: Unsere Photovoltaik-Anlagen.

Im Zusammenhang mit unserem Erweiterungsbau haben wir unsere Dachflächen mit insgesamt 336 Photovoltaik-Elementen ausgestattet. Das erste Betriebsjahr ist bald erreicht –  wir werden Sie über die innerhalb eines Jahres eingespeiste Strommenge informieren.


Alles für den Metallguss

Metall gießen, Metallguss, Gießtechnik, Schmuckproduktion, Legierung, Schmelzen, Generator, Induktionstechnologie, Prototypenbau, Vakuum-Gießanlage, Stranggießanlage, Schmelzanlage, Erwärmungsanlagen, RP-Guss, RP-Metallguss, Feinguss, Schmuck-Guss, MC15, MC 15, VC 650 V, MC 100 V, VTC 200, TF, Kippgießanlagen, Kippöfen, Kippofen, Rapid Prototyping, Sintern, Granulieren, Vibrationstechnologie, Vibrationsguss, Gasverdüsung, Metallpulver, Pulververdüsungsanlagen