Indutherm GmbH Menu
   DE | en | Webshop | Facebook | YouTube

TF 1200 / 2000 / 4000

TF4000

TF 1200 / 2000 / 4000 im Überblick

Die Schmelzeinheit mitsamt Tiegel kann zum leichteren Befüllen in mehreren Stufen zum Bediener hin gekippt und arretiert werden. Durch das „sanfte Einfüllen“ werden zudem Beschädigungen des Tiegels vermieden. Das Abgießen erfolgt stufenlos und feinfühlig mittels eines Schwenkhebels. Der Bediener steht dabei zwangsläufig seitlich der Anlage und somit außerhalb des Ausgieß- und Gefahrenbereichs.

Die neuen TF-Anlagen bieten die gleichen Maximal-Leistungen wie ihre Vorgänger, der effektive Stromverbrauch für eine vergleichbare Einschmelz-Charge liegt aber deutlich darunter.

Spezifikationen herunterladen [PDF]

Details zu TF 1200 / 2000 / 4000

Die Modelle TF 1200, TF 2000 und TF 4000, die wie ihre Vorgänger sowohl in der Schmuckindustrie als auch bei Scheideanstalten eingesetzt werden, sind komplette Neuentwicklungen. Sie sind mit neuen Hochleistungs-Induktionsgeneratoren ausgerüstet, die für ein deutlich schnelleres Erreichen der Schmelztemperatur sowie eine gründliche Mischung und Homogenisierung der Schmelze sorgen. Die Kapazität reicht je nach Modell von 1.200 ccm bis 4.000 ccm Tiegelvolumen, das entspricht ca. 60 kg Gold 18 ct.

Spezifikationen TF 1200 / 2000 / 4000

Leistung
Leistung max. / el. Anschluss15-30 kW 3x400 V
Temperatur max.1500° C
TF 1200: 15 kW
TF 2000: 25 kW
TF 4000: 30 kW
Temperaturmessung mit Thermoelement++
Kapazität
TiegelvolumenTF 1200: 1.200 ccm = 18 kg Au 18 ct *
TF 2000: 2.000 ccm = 30 kg Au 18 ct *
TF 4000: 4.000 ccm = 60 kg Au 18 ct *
Bedienung und Kontrolle
Kippen mittels Schwenkarm++
Kippen motorgesteuert per Joystick--
Temperaturmessung mit Thermoelement++
Temperaturregelung++ LCD-Display mit Volltextanzeige
Temperaturprogramme20
Qualitätssicherung
RS 232, Diagnosesystem++
GSM-Modem für Fernwartungoo
* nutzbares Volumen
= serienmäßig | = nicht verfügbar | = optional

Die auf dieser Seite veröffentlichten Maschinenbeschreibungen und technischen Daten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie können sich im Zuge der Weiterentwicklung ändern und sind deshalb keine Vertragsgrundlage.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten